Datum
Datum

Gästebuch Refugio Son Pons Mallorca

Hallo liebes Son Pons Team, 
es ist schon einige Monate her das wir bei euch waren. Es war letztes Jahr im Juli! Ich will es mir nicht nehmen lassen diese Nachricht an euch zu schreiben und musste auch ständig daran denken!
Es war so wunderschön bei euch! Wir haben uns rundum wohl gefühlt! Es passt einfach alles: die Atmosphäre, das nette Team, die Art und Weise wie ihr auf die Menschen trefft, die wunderschöne Finca, das leckere Frühstück, die Sonne....!!! Wir werden bestimmt wiederkommen und einen erneuten Urlaub bei euch in vollen Zügen genießen!
01. Februar 2017, Nicola und Tony Uygun, Bremen

Danke für die tollen Tage in Ihrem Hause, die uns zum Wiederkommen veranlassen. Eine herzliche und familiäre Aufnahme läßt uns noch lange zurückdenken an einen sorgenfreien und paradiesischen Urlaub!
26. Juni 2016, Marie & Peter W.

Danke für 10 schöne, unkomplizierte, unvergessene Tage, Familie Wolter & Team.
14. Mai 2016, Laura & Grete G.

Erholung in seiner reinsten Form! Vielen Dank Familie Wolter.
20. Februar 2016, Elke & Christoph Niehaus

Liebe Ingrid, mit all meinen Freunden bei Dir den Geburtstag von Inge zu verbringen war mehr als ich mir vorstellen konnte. Alles perefekt reicht nicht aus als Beschreibung. Gerne komme ich wieder einmal, vielleicht im Sommer, dann kann ich den genialen Garten und den Pool auch noch geniessen. Vielen Dank das ich bei Dir ein paar Tage dem Alltag entfliehen konnte. Ich werde Dich und Dein Fincahotel bestens weiterempfehlen. Lieber Gruss aus der Schweiz. HGR.
17. Februar 2016, H.-G. Reichert, Bern

Erholung in ihrer reinsten Form. Wenn möglich kommen wir sehr gerne wieder. Vielen Dank Frau Wolter.
11. Februar 2016, Christoph & Elke

Liebe Familie Wolter, unser Versprechen haben wir im gleichen Jahr eingehalten. Wir sind für 10 Tage wiedergekommen und haben noch Freunde mitgebracht. Einzig hatten wir ein wenig Pech mit dem Wetter. Umso mehr Glück hatten wir mit unseren Gastgebern. Die abendlichen Dinner waren Sterne-verdächtig. Wir haben uns wieder wie in einer Familie gefühlt.
Oktober 2015, Lisa & Rolf B.

Wir haben uns in diesem Paradies von der ersten Sekunde an wohlgefühlt, und es bis zur allerletzten unglaublich genossen! Auch wenn wir nur eine Woche dort verbringen konnten, haben wir uns unglaublich erholt. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen in dieses Kleinod! Vielen Dank für die wundervolle Zeit und bis ganz bald.
Juli 2015, D. & D.

Umgeben von Mazern und wunderschönen Pflanzen stellt sich die Erholung im Handumdrehen ein! Wir haben unser neues „Zuhause“ auf der Insel schnell geliebt und werden es vermissen. Jeden Tag haben wir neue Details entdeckt, die die Finca zum Kleinod werden lassen. Vielen Dank für die nette Gastfreundschaft. Wohlfühlen fällt hier so leicht.
Juni 2015, T. & B. 

... wir haben die Tage bei Ihnen sehr genossen - was aufgrund des schönen Ambiente und Ihrer freundlichen und zuvorkommenden Art kein Kunststück ist. Danke.
30. Mai 2015, Angelika & George, Bayern

Liebes Son Pons Team, Die Woche in Ihrem Refugium war für uns eine echte Auszeit, die wir sehr genossen haben. Die liebevolle Verpflegung und das tolle Ambiente Ihres Hauses sind ideale Voraussetzung zum Seele-baumeln-lassen. Wir kommen gerne wieder!
15. Mai 2015, Friedel & Helmut, Ludwigshafen

Liebe Familie Wolter, wir haben uns von der ersten Sekunde in Ihrem wunderschönen Finca-Hotel wohlgefühlt. Unsere Suite trug sehr dazu bei, dass wir die beiden Regentage gut aushalten konnten. Ein grosses Lob an den Architekten-Schwager für den gelungenen Umbau der beiden Häuser und den allerfeinsten Innenausbau. Chapeau Herr Kollege! Aber das alles ist nichts gegen die liebenswerte, fast familiäre Gastfreundschaft der beiden Damen Wolter. Wir kommen garantiert wieder.
April 2015, Lisa & Rolf B.

Liebe Familie Wolter, wir danken Ihnen für eine wunderschöne Woche auf Ihrer Finca. Wir sind sehr freundlich und sehr persönlich von Ihnen verwöhnt worden. Wir haben die Woche bei Ihnen sehr genossen. Wir kommen bestimmt wieder.
April 2015, U. & G.

„Gastfreundschaft besteht aus ein wenig Wärme, ein wenig Nahrung und grosser Ruhe“, Ralph Waldo Emerson.

Dafür, dass wir all das geniessen durften und darüber hinaus noch so viel mehr, möchten wir ganz herzlich „Danke“ sagen. Eine Urlaubswoche – rundum stimmig – die wir hoffentlich bald wiederholen können. Bisher hat uns kein anderes Domizil derart das Gefühl vermittelt, nicht im Urlaub, sondern zu Hause anzukommen. Alles Gute wünschen wir den Damen des Hauses.
April 2015, W.H. & E.H.

Liebe Familie Wolter, Dank für diese wunderschönen Flittertage! In dieser einzigartigen Atmosphäre konnten wir unsere Seele baumeln lassen und Kraft für die gemeinsame Zukunft tanken!
August 2014, Fam. Schmidt

Ankommen - wohlfühlen - entspannen! Son Pons hat uns eine wundervolle Woche auf Mallorca beschert und uns Lust auf ein nächstes Mal gemacht. Vielen Dank für eine Woche voller Augenblicke der Ruhe und Gelassenheit. Gastlichkeit wird hier groß geschrieben und gelebt. Liebevoll wurde hier auf alle unsere Besonderheiten eingegangen. Alles Gute für die Zukunft!
20. Mai 2014, Nicole & Michael, Wiesbaden

Liebes Son Pons Team, wir sind nun leider wieder zurück im kalten und regnerischen München. Sehr wehmütig sind wir gestern aus Mallorca abgereist und blicken einer wunderbaren Reise zurück. Wir haben den Aufenthalt bei Ihnen wirklich sehr genossen.Sie haben ein ganz tolles Anwesen geschaffen, in dem wir uns rundum zuhause fühlten. Alles Gute und weiter so...!
17. September 2013, C. & C., München

Refugio Son Pons ist ein Ort, an dem Hotellerie neu, liebevoll und professionell interpretiert wird. Wir haben uns wunderbar erholt. Danke!
19. August 2013, Victoria & Peter, Stuttgart

Nach einer im Vorfeld sehr ausgiebigen Internet-Rechersche, waren wir vor Ort sofort begeistert. Unsere Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Das Ambiente und die Architektur des Hauses, der wunderschöne Poolbereich, das gemütliche Frühstück auf der Terrasse und nicht zuletzt Ihre herzliche Gastfreundschaft haben uns überzeugt. Wir werden wieder kommen und wünschen Ihnen und dem ganzen Team bis dahin nur das Allerbeste.
30. Juni 2013, Robert & Nadine

Eine Freundin gab uns den Tipp noch ein Mal \"alleine\" zu verreisen, bevor wir bald zu dritt sein werden. Schöner als in Ihrem Haus könnte ich mir unsere letzte Zweisamkeit nicht vorstellen. Das Refugio Son Pons war der perfekte Rahmen. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal, dann mit \"Verstärkung\".
23. Juni 2013, Heike & Richard E., Nürnberg

Der Alltag hat uns schon lange wieder und wir denken noch wehmütig an den schönen Urlaub auf Mallorca. Uns hat es sehr gut bei Ihnen gefallen. Die Finca und auch die architektonisch sehr schönen und individuellen Zimmer haben einen ganz besonderen Reiz. Nicht zuletzt auch die Ruhe, die der Garten und die gesamte Anlage ausstrahlt, ist das was wir im Urlaub suchen. Und auch das Persönliche hat zum Wohlfühlen beigetragen. Gedanklich haben wir schon den nächsten Urlaub bei Ihnen eingeplant.
08. Juni 2013, Peter & Brigitte

Wir waren das erste Mal auf Mallorca und sind ganz besonders froh, einen so schönen Ort gefunden zu haben. Ihr Haus ist eine Oase der Ruhe und die Erholung konnte besser nicht sein. Vielen Dank für Ihre herzliche Gastfreundschaft. Wir kommen wieder.
25. Mai 2013, Susi und Kai

Das Refugio Son Pons war ein perfekter Ausgangspunkt für die Erkundung der Insel. Wir haben uns nach jedem Ausflug wieder darauf gefreut \"nach Hause\" zu kommen.
11. Mai 2013, P. Weber, Frankfurt

Das Refugio Son Pons ist wunderbar, ein ganz besonderer Ort, das liegt auch an Ihnen, Sie strahlen Ruhe aus. Wir wünschen Ihnen nur das Allerliebste.
24. August 2012, Anna & Joachim

Wir waren zwar nur 2 Wochen hier, trotzdem hat man das Gefühl, hier ein Stück zu hause zu sein. Wir kommen gerne wieder!
11. August 2012, Anja & Familie

Liebe Frau Wolter, meine Tochter und ich hatten einen wunderschönen, entspannten und erholsamen Urlaub auf höchst individuellen Niveau in Ihrem einzigartigen Haus (und ich habe viele tolle Häuser in meiner 35-jährigen Karriere gesehen) und wir freuen uns auf die nächste Gelegenheit, Ihre besondere Art der Gastfreundschaft wieder geniessen zu können.
26. Juli 2012, Elmar B.

Liebe Familie Wolter! Vielen lieben Dank für die tollen Tage in ihrem wunderbaren Anwesen - wir haben die Zeit bei Ihnen sehr genossen und schließen ein Wiedersehen nicht aus!
02. Juli 2012, Andrea & Wolfgang

Wenn es einem gefällt, sollte man bleiben.
Wenn man dies nicht kann, sollte man wiederkommen.
Wir kommen wieder!
Vielen Dank für die schönen, erholsamen Tage.
22. Juli 2011, Peter

Liebe Familie Wolter. Vielen Dank für die zuvorkommende Gastfreundschaft in Ihrem Haus. Wir haben den Aufenthalt bei Ihnen sehr genossen. Ein kleines Paradies, in dem man in unbefangener Atmosphäre den Alltag hinter sich lassen kann. Die Kombination von alt und neu, die liebevolle Gestaltung von Finca und Garten, bleiben in schöner Erinnerung. Wir denken mit Wehmut an die Abende bei Kerzenschein im wunderschönen Innenhof zurück. Auch das kulinarische Verwöhnprogramm bleibt unvergessen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
04. Juli 2011, Simone Foß & Dirk Schmidt


Es waren wunderschöne und besondere Urlaubstage beu Ihnen. \"DAYBED\" ist mein Lieblingswort 2011 geworden... und hier auch mein Lieblingsort. Vielen Dank für alles an das gesamte Team.
22. Mai 2011, Barbara & Thomas

Für zwei herrlich entspannende Tage in Ihrem Kleinod und die phantastische persönliche Betreuung danken wir Ihnen von ganzem Herzen. Wir kommen wieder!
15. Februar 2011, Kirsten und Christian

Herzlichen Dank für eine ganz wunderbare Zeit in Ihrem Hause.
Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und Ihr Haus als eine Besonderheit erleben dürfen.
14. Oktober 2010, Friederike & Christian

Vielen Dank für diese wunderbaren Tage an diesem traumhaften Ort!
Die \"Akkus\" sind wieder aufgeladen und all der Stress der vergangenen Monate vergessen!
01. Oktober 2010, Sandra & Christian

Was ist KUNST?
Kunst in vielen Details beherbergt dieses Haus! Aber es ist auch \"Kunst\" dem Reisenden das Gefühl zu geben angekommen zu sein!
Stille, Geborgenheit, die Möglichkeit die Seele baumeln zu lassen!
Inspiration, Geborgenheit, Glücksgefühle ...
Alles das zu vermitteln ist eine grosse Kunst!
Wir gratulieren der Künstlerin Frau Wolter und ihrem Team und danken für eine wunderbare Zeit!
06. September 2010, Petra & Carl, Graz

Herzlichen Dank für Ihre Gastfreundschaft.
Sie führen ein wunderbares Haus.
31. Juli 2010, S. & C. Hübner

Noch nie wurden Sinne gleichzeitig so angeregt und befriedigt wir hier.
Zuerst beeindruckt die wunderschöne Architektur und das Ambiente, das bis ins Detail stimmt. Dann der beeindruckende Garten mit seinem Pool. Das Vogelzwitschern am Morgen und die angenehme Ruhe und Stille am Tag lassen den Alltag vergessen. Zuletzt wird noch der Gaumen verwöhnt durch Ihre Kochkünste, die wir sehr genossen haben in abendlicher Stimmung.
Alles Gute für Sie, Ihre Familie und Ihr Team.
18. Juni 2010, Petra, Brigitte und Christel

Leider nur auf kurzer Rundreise und daher nur eine Nacht auf Son Pons, aber schwer beeindruckt von der architektonischen Komposition aus \"alt und neu\" in wunderschönem Umfeld.
Sicherlich waren wir hier nicht das letzte Mal!
14. Mai 2010, M. und D. Becker

Freunde von uns sind gerade auf dem Weg nach Mallorca. Mir fiel beim Tipps geben auf, dass ich über Son Pons richtig ins Schwärmen kam. Wir saßen abends oft unten in der Lounge und oder im Hof, hatten etwas zu trinken und genossen das süße Nichtstun. Bei all unseren täglichen Exkursionen freuten wir uns zurückzukommen nach Son Pons. Die Ruhe und Abgeschiedenheit taten uns gut und würden es zur Zeit wohl auch tun. Leicht wehmütig denke ich an sehr schöne Tage zurück. Vielen Dank. Nachträglich.
09. April 2010, Andrea & Thomas Roth, Augsburg

Vielen Dank für die tolle Gastfreundschaft. Ein herrliches Anwesen und die Ruhe und Gelassenheit lädt zum \"Seele baumeln lassen\" ein. Unsere (nur) drei Tage bei Ihnen hatten den Erholungswert einer ganzen Woche. Wir kommen gerne wieder!
31. März 2010, Melanie aus Mannheim

Einer meiner erfreulichsten Urlaube meines Lebens. Ich fand
in nur einer Woche meine innere Ruhe und Ausgeglichenheit wieder.
Danke Son Pons.
03. März 2010, Ilse Antoni, Wien

Vielen Dank für ein paar unvergessliche Tage auf Ihrem Anwesen. Wir fühlten uns sehr gut betreut von Ihnen und konnten dem Alltag durch die Ruhe und Schönheit Ihres Refugios sehr gut entfliehen.
Vielen Dank und alles Gute! Vielleicht bis bald...
11. September 2009, Karin und Petar Knezic aus Wuppertal

Wir hatten einen sehr schönen, erholsamen Aufenthalt im Refugio Son Pons. Das morgentliche Yogaprogramm mit Christina, sowie Doro's Massagen haben ebenfalls zur Entspannung beigetragen und wir können dieses Programm nur weiterempfehlen! Das leckere Abendessen und die gute Weinauswahl haben zwar die Pfunde nicht schmelzen lassen, trotz leichter mediterraner Kost, bleiben dafür in exzellenter Erinnerung. Wir kommen gerne wieder!

27. Juli 2009, Ute Böhringer-Mai und Manfred Mai, Aalen

Schon seit 2002 verfolge ich die Finca in diversen Magazinen und hatte sie immer oben auf meiner Liste, einmal zu besuchen. Nun - es wird nicht bei dem einen Besuch bleiben! Es war ein ganz wunderbarer Aufenthalt. die Finca ist traumhaft gestaltet, der Service perfekt und alles in allen wirklich ein wahres Refugium – man kommt sofort an und „runter“. Abstand, Auftanken, Erholen! Ganz lieben Dank!
24. Juni 2009, Kerstin Lomb und Margit Waack / Frankfurt

Liebe Familie Wolter!

Auch auf diesem Wege nochmals ein herzliches Dankeschön für die sehr angenehme, herzliche und persönliche Atmosphäre im Refugio Son Pons.
Wir haben die Zeit sehr genossen und uns in dem besonderen Flair des Anwesens überaus wohl gefühlt.
Wir werden sicher wieder kommen – bis dahin alles Gute und weiter so!
10. Juni 2009, Ulla und Thomas Jugl, Fürth/Nürnberg

Die Freude auf dieses spezielle Haus beginnt bereits beim Stöbern auf der Homepage. Bereits hier werden alle Sinne gereizt! Was für ein Erlebnis, dann das erste Mal über die Schwelle des Refugio zu treten und so herzlich empfangen zu werden! Wir haben die Tage bei Ihnen sehr genossen, Energie getankt und den Alltag hinter uns gelassen. Dass wir Ihr Refugio zufälligerweise auch noch ganz für uns geniessen durften, setzt dem Ganzen noch das Sahnehäubchen obenauf! Wir danken Ihnen herzlich für die schönen Tage bei Ihnen und sagen auf Wiedersehen!
08. Mai 2009, Sandra & Thomas Geiger, Muri b. Bern, Schweiz

Liebe Familie Wolter,
wir waren rundum sehr zufrieden und haben die Zeit bei Ihnen absolut genossen. Ihre Finca wurde unsere kleine Oase! Danke für den Rundum-Wohlfühlservice. Machen Sie bitte weiter so! Wir kommen wieder und empfehlen Sie natürlich gerne weiter!
21. April 2009, Martin Markert und Sonja Wagner

Liebe Familie Wolter,

wie schon vor Ort im Gästebuch erwähnt, haben wir unseren (leider) kleinen Zwischenstop im Refugio (!) Son Pons mehr als genossen.
Das Haus an sich, das Zimmer, der Innenhof, der Garten, das Frühstück, die Honesty-Bar, das Kaminzimmer und die wirklich sehr offene und nette Art der Gastgeberin.
Alles Liebe und Gute für Sie und sehr gerne bis zum nächsten Mal!!!
28. Oktober 2008, Christine & Jan Ditgen, Köln

Eine wunderschöne Zeit in einem traumhaften Haus. Wir haben uns von der ersten Minute an sehr wohl und gut versorgt gefühlt.
Wie heisst es so schön, \"man sieht sich im Leben immer zweimal\"... wir kommen wieder, keine Frage!! Vielen lieben Dank für unvergessliche Tage!
28. September 2008, 25. August 2008, Anja Wiesler & Markus Rombach

Hoffnung ist auf die Zukunft gerichtet, wir kommen wieder. Vielen lieben Dank für die wunderbaren Tage in Ihrer Finca.
31. August 2008, Edith Moseler und Wolfgang Langmandel

Liebe Familie Wolter,
sie haben unsere Flitterwochen mit ihrem traumhaften Anwesen, ihrem Engagement und ihrer Gastfreundlichkeit unvergesslich werden lassen.
Vielen Dank und Grüße aus dem kalten Deutschland
29. August 2008, Ilona und Michael Beysiegel aus Mainz

Hier stimmt alles, was angekündigt und beschrieben ist. Die kühnsten und verträumtesten Vorstellungen einer Finca sind hier verwirklicht. Stilvoll, geschmackvoll, verzaubernd die Gesamtarchitektur und das verbunden mit einem herzlichen unaufdringlichen Service lassen einen die Welt hier gänzlich vergessen. Wir werden noch lange von den Eindrücken hier zehren. Danke für diese schöne Zeit!
25. Juli 2008, Familie Pichler, Graz

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und das traumhafte Ambiente, das abwechselungsreiche Frühstück und die netten Gastgeberinnen sehr genossen.
14. Juli 2008, Gaby und Thomas Waza - Münster

Wir waren nun zum vierten Mal bei Ihnen zu Gast. Es war wieder traumhaft schön. Wir konnten dem Alltag entfliehen und einfach nur genießen. Vielen Dank für die Zeit bei Ihnen und bis bald.
26. Mai 2008, Zipperer, Haibach

Wir waren zum ersten Mal in Ihrem Wunderbaren Refugio! Hier stimmt einfach alles! Das Haus wurde mit sehr viel Gefühl renoviert und durch die Kombination von Alt und Modern erhält die Finca eine Seele. Wir konnten am Pool unsere Seelen baumeln lassen und haben die Ruhe wirklich genossen! Von jedem Plätzchen in der Finca hat man malerisch-verträumte Ausblicke! Die \"Wolter-Crew\" hat uns immer bestens versorgt, ja man fühlte sich wie zuhause! Stets umsorgt und bestens aufgehoben! Wir wünschen für die Zukunft das Allerbeste und werden sicher wiederkommen!
05. Mai 2008, Fam.Beinhaupt/Herzog

Nach etlichen vorangegangenen Inselaufenthalten waren wir das erste Mal in dieser Finca: Hell begeistert insbesondere wegen der mutigen, aber dennoch dezenten Gestaltung der Anlage. Es stimmt einfach alles. Eine Superkonstellation stellen die drei Damen des Hauses dar: Mutter mit Tochter und Enkelin. Nicht zu vergessen mein spezieller vierbeiniger Freund mit seelenvollem Blick und sanftem Gemüt. Nochmals vielen Dank an`s gesamte Team!
02. April 2008, Angela und Helmuth Belau

Genuss, Erholung und Inspiration, alles gleichzeitig haben wir in Ihrer wunderschönen alten Finca erlebt.
Danke für eine viel zu kurze Woche!
17. Oktober 2007, Lisa und Peter

Wunderschönes Haus, supernette Gastgeber, tolle Umgebung
War das erste Mal auf der Insel und bin total begeistert!
Fam. Wolter hat ein wunderschönes Wohlfühl-Ambiente geschaffen und ich werde mit Sicherheit wiederkehren!!
01. Oktober 2007, Shirley

Wenn man eine Oase der Ruhe und einen Ort der Erholung sucht, ist man auf dieser Finca genau richtig.
Es war ein Urlaub der besonderen Art, und es blieben keine Wünsche offen.
Vielen lieben Dank!
19. September 2007, Ulrike und Navin, München

Wir waren das 2. Mal bei Euch. Wenn auch nur sehr kurz, haben wir es wieder sehr genossen und kommen gerne wieder.
12. September 2007, Edith und Thomas, München

Ein verwunschenes Paradies mit vielen netten Menschen!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
07. September 2007, Ricki und Chris

Wunderschöne, kleine, ruhige Finca mit sehr viel Liebe zum Detail. 6 individuelle, superschöne Zimmer. Die Idee mit der Bar ganz toll. Mit allem, was das erholungsbedürftige Herz beghert. Fam. Wolter lässt keine Wünsche offen.
14. August 2007, Martina und Stefan

Jedes Mal, wenn wir durch die Eingangstür traten, hatten wir das Gefühl in ein kleines Paradies zu kommen.
Ein schönes Gefühl...
Wir haben jeden Moment genossen und danken Ihnen allen für die Gastfreundschaft.
03. August 2007, Renè

Wir traten durch die Tür und waren Zuhause!!!
25. Juni 2007, Petra und Karsten

Die Winde des Himmels haben zwischen uns getanzt...
Unsere Hochzeit war wie ein Traum aus einem blütenbunten Märchen!
19. Juni 2007, Martina und Peter, München

Es gibt Orte, da möchte man, dass die Zeit still steht - das Refugio Son Pons gehört dazu!
02. Juni 2007, U. und M.

Wir fahren - leider - fort, noch ganz berauscht von den vielen wunderbaren Düften hier.
Jasmin-, Orangen-, Zitronen-, Lorbeer- und Rosen, die lieblichen Düfte aus dem Garten Eden Son pons werden uns in Erinnerung bleiben.
21. April 2007, Constanze und Niclas

\"Refugium\" ist der einzig richtige Begriff für Ihre Insel auf der Insel. Wir haben dank der Atmoshäre in Ihrem Haus Mallorca wirklich genossen.
28. März 2007, Silke und Ralf

Refugio Son Pons lädt zur Demut ein.
Demut vor der Schönheit - innen wie aussen - der Stille und der Wärme - von Haus und Menschen.
Danke!
13. November 2006, Ruth und Dietrich

Ein Refugium haben wir uns genau so vorgestell.
Ein Ort der Ruhe, der Inspiration und der Erholung.
12. September 2006, Simone und Helge

Sympathische Familie,
Offen für individuelle Wünsche,
Natürliche Atmosphäre,
Persönliche Begegnungen,
Originelle Einrichtung,
Neue Eindrücke,
Stets eine amüsante Anekdote.
Leider fehlt das H für herzlichen Empfang und das I für ideal zum Energie tanken und natürlich das D für danke!
01. August 2006, Karin und Roger

Klein - aber fein! Dieses Kleinod wird uns in bester Erinnerung bleiben - vielen Dank für die tolle Gastfreundschaft.
01. Juli 2006, H. und A. Herzog

Die Woche in Ihrem wunderschönen, kunst- und geschmackvoll gestaltetem Etablissement hat uns allen sehr gut gefallen und die Feier des 60. Geburtstages fand in einem sehr passenden und würdig dem Anlass gemäßen Rahmen statt. Sie haben versucht, uns den Aufenthalt angenehm zu gestalten und es ist Ihnen - auch dank Ihrer liebenswürdigen Gastlichkeit - trefflich gelungen. Leider müssen wir abreisen, aber ein Wiederkommen in diese schöne Urlaubsinsel würde uns sehr gefallen.
30. Juni 2006, Familie Jaumann

Wir kamen wieder, keine Frage! Und es waren noch mal 6 wunderschöne und erholsame Tage! Also freuen wir uns schon auf nächstes Jahr, denn dann kommen wir wieder!
30. Mai 2006, Felicia und Ruth Schneggenburger

Eine Woche wandern in herrlicher Frühlingssonne und dem grandiosen Ambiente Ihres Hauses. Herzlichen Dank für Ihre großartige Betreuung.
29. Mai 2006, Lutz und Sabine Thiele

Wir bedanken uns ganz herzlich für eine wunderbare Zeit. Wir haben für eine Woche ein zweites Zuhause genossen.
20. Mai 2006, Michael Alshut

Ganz herzlichen Dank für die exzellente Gastfreundschaft in Ihrem Hause. Wir haben .... wunderbare, gemütliche, wunderschöne, herrliche, kulinarisch köstliche... Tage verbracht. Bis bald!
17. April 2006, Peter Rumpel mit Sabine Rumpel, Maxime und Gèraldine, Basel/Österreich

Vielen Dank für die Gastfreundschaft in diesem wunderschönen Haus, alles hat gepasst! Wir haben hier unsere Entscheidung füreinander getroffen! Es war ganz einfach!
15. April 2006, Karen und Richard

... eine Oase der Entspannung! Selten hat man das Gefühl, dass einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird, hier schon! Rundum perfekte Tage verlebten wir hier, mit dem Wunsch auf ein baldiges Wiedersehen.
01. April 2006, Torsten Schwerdtfeger und Bianca Gricer

Eine Oase der Ruhe, der Schönheit, der Herzlichkeit. Vielen Dank für die erholsamen & wunderbaren Tage.
12. August 2005, Marianne und Martin

The feeling we enjoyed over here was like it was made for us. It gave us the round feeling as expressed in the wheel, where every begin and end come together in a perfect way. Thanks a lot!
31. Juli 2005, Willem und Paula Rauwerdink, Rotterdam/Niederlande

Liebe Finca Son Pons, nun ist unser Aufenthalt in Deinen Mauern bereits Geschichte: ein Wimpernschlag in Deiner langen Historie - jedoch ein erinnernswertes Erlebnis für uns! Wir besuchen dich gerne wieder!
27. Juli 2005, Martina Schnell und Leif Aldinger

Sinne & Seele möchten hier auf ewig verweilen! Vielen Dank für Tage voll Ruhe, Inspiration, Energie, Motivation und Wärme! Wir freuen uns auf die nächste "Auszeit" in Ihrer Oase! Alles Liebe und Gute.
09. Juni 2005, Kai und Sabine Hasenclever

Wie ändern sich doch die Zeiten und Geschmäcker. So schrieb George Sand in Ihrem Buch 1842 Ein Winter auf Mallorca: "Besonders abscheulich finde ich ein Zimmer mit wenigen Möbeln die akkurat ausgerichtet sind."
Wie sehr bewunderten wir die Reduktion auf wenige, schöne Dinge und das Nötigste in hoher Qualität, wie wir sie auf Son Pons fanden. Wir fühlten uns hier sehr wohl.
07. Juni 2005, Christiane und Manfred H.

Sie haben Ihre Finca zu einem Idyll ausgebaut. In unbefangener Atmosphäre haben wir Ihr Refugium der Ruhe und Meditation genossen. Ihre Liebe zur Gastlichkeit und das stilvolle Ambiente Ihres Hauses bleiben uns unvergessen. Carpe Diem! Herzlichen Dank!
01. Mai 2005, Hildegard, Knut und Jan Wippermann, Neuss

Carpe diem.
In dieser Oase der Ruhe die Seele baumeln lassen, mit allen Sinne genießen, ob in den wunderschönen Räumen oder im paradiesischen Garten.
Das Singen der Vögel lässt uns am Morgen bewusst den Tag begrüßen. Nach dem genüsslichen Frühstück sind wir gestärkt für die Entdeckungstour auf der herrlichen Insel Mallorca.
Am Abend der Ausklang eines herrlichen Tages am warmen, knisternden Kaminfeuer, ein sanfter Übergang für einen ruhigen, entspannten Schlaf.
Das ist Urlaub, den man sich nie endend wünscht, das Rezept wiederholen wird wohl das Beste sein. Herzlichen Dank!
23. März 2005, Monika und Daniel Allenbein

Vielen Dank für diesen Ort, für die filmreifen Innenhof-Abende, für Entspannung, Fröhlichkeit, Zitronen, die neben einem in den Pool plumpsen, tolle, spannende, lustige Gespräche, gute Ideen für unsere Einrichtung (nicht geklaut, nur übernommen!) und eben eine wunderschöne Woche. Wir kommen wieder!
25. Juni 2003, Caro und Eric Heuser, Hamburg

Wo ist die Zeit geblieben? Zwölf herrliche Tage haben wir auf Son Pons erlebt. Genuß von der ersten bis zur letzten Stunde. Herzlichen Dank!
01. Juni 2003, Birgit und Raimund Fischer, Adendorf

Ich hatte das Gefühl beim Betreten des Hauses in eine völlig andere Welt einzutauchen, in der die Zeit keine Rolle spielt und Harmonie und Ruhe dominiert. Dazu die vielen liebevollen Details in Haus und Garten, die das Ganze abrunden. Vielen Dank!
01. Juni 2003, Katrin und Nina Völker

Zum ersten Mal auf Mallorca - und dann gleich ein Volltreffer. Wir hatten wunderschöne Flitter-Tage, in einem herrlich geschmackvollen Zimmer, viele nette Gespräche mit netten Menschen, gutes Essen und noch besseren Wein. Wiederholung dringend erwünscht! Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft.
31. Mai 2003, Christine Hoffmann und Martin Felsinger, Stuttgart

Gott schuf das Paradies. Hier wurde es vollendet! Ständig neue Entdeckungen in diesem schönen Ambiente. Eine Oase der Ruhe! Seele baumeln lassen. In sich aufnehmen - wirken lassen. Im Hintergrund der gute Geist dieser empfehlenswerten Finca! Herzlichen Dank für die wunderschönen, zu kurzen Tage. Weiterhin viel Erfolg!
31. Mai 2003, Heike und Dieter Kromer, Stuttgart

Es ist kaum zu fassen, wir müssen die Finca schon wieder verlassen. Sehr genossen wir die vergangene Zeit bei Ihnen, konnten wir doch dem Alltag richtig entfliehen, auch dem Hunger wurde bestens zu Leibe gerückt, davon war ich vor allem sehr entzückt, die Insel von hier aus zu entdecken, hinterlässt weit mehr als nur Entzücken. Ein grosses Merci, et peutâitre a bientôt - man weiss ja nie.
29. Mai 2003, Beate und Robert Oberholzer, Greifensee

Son Pons, aufregende Gespräche, traumhaftes Ambiente, Wehmut, Zauber - eine Wohltat für die Sinne.
25. Mai 2003, Kerstin und Jürgen Schmid, Friedrichshafen

Mehr noch als mit den Augen - und das war viel - haben wir mit dem Herzen gesehen...
Bis zum nächsten Mal.
15. Mai 2003, Bernd Sieber, Graz / Österreich

Wie im Fluge sind sie vergangen, die herrlichen Tage in Ihrem Traumschloß. Ruhe, Entspannung und Gastlichkeit haben wir reichlich erfahren. Wenige Tage an diesem Ort waren mehr als lange Wochen an anderen Destinationen. Gerne kommen wir wieder, unseren Freunden werden wir Geschmack und Laune auf Son Pons machen.
12. Mai 2003, Walter Strohmeyer und Beate H., Lehns

Klappe 7: Gerowitt/Son Pons
Hauptdarsteller: Eva & Heiner
Regie: Ingrid und Astrid Wolter
Comparsen: Julius und Llorca
Stuntman: Roberto
Bühnenbild: Finca Son Pons
Kulisse: Traumwetter
Drehbuch: hat das Leben geschrieben
Handlung: grenzt an Faulheit
Location: nur vom Feinsten
Schnitt! Klappe zu!
Das Ganze ist Oscar verdächtig!
Vielen Dank für die hervorragende Gastfreundschaft!
13. April 2003, Eva und Heinrich Gerowitt, Lutter

Son Pons, eine Oase, ein Ruhepunkt. Die Zeit steht still. Vielen Dank dafür!
27. März 2003, Heike Riemer, Bremen

Son Pons - "Labsal" für die Sinne! Herzlichen Dank für diesen wunderschönen Platz, und dass wir hier sein konnten.
16. März 2003, Hannah Plura und Kay Zenem, München

Das Sein ist ein großes Glück. Auf Son Pons durften wir es wieder erleben.
13. Juli 2002, Christian Schmitz und Gerda Müller, Köln

Ein atemberaubendes Erlebnis an subtiler architektonischer Schönheit; eine Ruheinsel, für Geist und Körper erholsamst! Herzliche Glückwünsche zur Gestaltung. Wir kommen sehr gerne wieder!
09. Juni 2002, P. und Peter Szonn, Weßling

Wir möchten uns für fünf wunderschöne Tage und Nächte bedanken, in einem Haus mit vielen kleinen Geschichten & wunderschönen, liebevollen Ecken. Eine liebe Umarmung...
14. April 2002, Katrin und Bernd

Wir möchten uns für fünf wunderschöne Tage und Nächte bedanken, in einem Haus mit vielen kleinen Geschichten & wunderschönen, liebevollen Ecken. Eine liebe Umarmung...
14. April 2002

Rund zehn Kilometer nördlich von Inca, liegt am Fuß des Tramuntana unsere Finca.
Son Pons ist der Name von diesem Gemäuer, es beherbergt uns gut, ist uns lieb und teuer.
Frau Wolter hat alles gestaltet nach Ihrem Belieben, ging es nach uns, wären wir länger geblieben.
Herrenzimmer, Innenhof, Pool und Garten, soviel Geschmack war nicht zu erwarten.
Dazu noch das Wetter: Wind, Wärme und Sonne, wir können genießen, nehmen es auf mit Wonne.
Das Frühstück: erlesen, es fehlte an nichts, dazu noch an einem Platz des Sonnenlichts.
Was wollen wir dann mehr als Entspannung suchen, doch nicht etwa Pauschalurlaub bei TUI buchen?
Nein, dieses Paradies auf Erden, könnte auf Dauer zu einem Magneten werden.
Für Körper und Geist erfrischend und labend, ist diese Finca, nicht nur am Abend.
Wir sagen Dank für herrliche Stunden, haben eine tolle Art Urlaub gefunden.
06. April 2002, Iris Schmidt und Michael Henning, Wietmarschen-Lohe

Schon George Sand und Frédéric wußten die Sonne zu schätzen, die heute so viele Menschen nach Mallorca zieht. Diese beiden jedoch wollten mehr Ruhe und Zurückgezogenheit genießen. Hätte es 1838 doch bloß schon die gute Ingrid Wolter und Ihre wunderschöne Finca Son Pons gegeben: Frisch geerntete Zitronen, der leckere Hauscocktail, das Menü (mmmh...!) die oft genossene Brotzeit (noch mehr mmh...!!!), die Tage in der Sonne am Pool, die Abende am Kaminfeuer, der irre Blick des Wasserspeiers, die "gute Gräfin" und und und...
Für die wunderbare Woche auf Son Pons: Danke, Danke, Danke. Wir kommen im Sommer wieder!
25. März 2002, Hubertus und Maurice Drabarczyk, Stuttgart

A home away from home.
27. November 2001, ohne Name

Beim nächsten Mal soll alles so sein, wie es diesmal war!
25. November 2001, ohne Name

Ein Haus in dem die Träume der Vergangenheit lebendig werden.
16. November 2001, Hauberg

Es war so schön, wie ein kleines Märchen. Vielen lieben Dank!
05. August 2001, G. und A. Klodt

Treffende Adjektive für Ihre schöne Finca zu finden ist aussichtslos. Sie ist unbeschreiblich schön. Vielen Dank, dass wir hier Ihre Gastfreundschaft genießen durften. Wir werden die Tage in bester Erinnerung behalten und kommen gerne einmal wieder.
21. Juli 2001, Andreas und Andrea Werner, Steinhagen

Wenn sie das Paradies ertragen können, dann reisen Sie nach Mallorca - nach Son Pons. Wir verbrachten hier fünf wunderschöne, intensive Tage.
06. Juli 2001, Sabine Ruppert und Manfred Kirchner, Frankfurt

Es gibt Orte mit einem eigenen Flair. Orte, die ein Geheimnis haben, das die Menschen, die dort leben, die Strassen, Häuser, die Bäume, die Luft teilen. Der Besucher spürt das, und nach einer Zeit des Verweilens glaubt er, diesem Geheimnis nah zu sein. Aber es offenbart sich ihm nicht. Er wird bleiben, öfter kommen und noch länger bleiben. Der Ort hat Ihn in seinen Bann gezogen. Vielen Dank sagen...
03. Juli 2001, Dr. Rebecca Fischer, Düsseldorf

Alle sprechen von Carpe Diem. Hier wird es gelebt. Nie fanden wir soviel Ruhe in solch einer tollen Umgebung. Unser Dank an den Architekten. Ein Zimmer toller als das andere. Und dann noch diese liebevolle Betreuung durch das gesamte Team. Unser Dank und auch Glückwunsch!
02. Juli 2001, Sandra & Dr. Jens Zeifang , Wiesbaden

Gerne erinnere ich mich an eine Woche in Ihrem Haus. Der Alltag hat mich bald wieder, doch die Erinnerung an Son Pons bleibt.
14. Juni 2001, Gisela Bahr

Durch das Tor ... über die Schwelle ... der Blick in den Innenhof... Eine besondere Dimension des "Sich-Wohlfühlens". Herzlichen Dank für die schönen "Augen"-Blicke.
24. Mai 2001, Sabine Pfeiffer & Ralf Angstmann, Markt Schwaben

Ladies, wir hatten versprochen, "Wiederholungstäter" zu werden... Auch beim zweiten Mal eine wunderschöne Woche auf SON PONS. Wir sehen uns spätestens im Herbst wieder - zum auftanken und einfach glücklich sein. Alles, alles Liebe...
11. Mai 2001, Kevin & Christina Lawlor, Hügelheim

Liebe Finca Son Pons, herzlichen Dank für zwei entspannte Urlaubswochen in Deinem alten Gemäuer und charmanten Ambiente für heiteres Frühstück und delikates Menü aus Deiner spanisch-deutsch geführten Küche, für die liebevolle Zuwendung und Gastfreundschaft Deiner Eigentümer.
20. April 2001, Margrit & Werner Helten, Gettorf

Jetzt sitzen wir am Frühstückstisch, trinken Champagner, ein Riesenstrauß Callas zieht unsere Blicke auf sich, Julio Iglesias... - da werden wir ganz melancholisch! Abreisetag! Aber wir gehen auch mit einem Lächeln, denn wir kommen wieder... Vielen Dank!
30. März 2001, Annette Körner, Hannover

Wir sind mit großen Erwartungen gekommen und vorgefunden und erlebt, was diese Erwartungen noch übertroffen hat. Einmalig das Haus, außergewöhnlich "unsere" Patio Suite und die vielen schönen Ausstattungs- und Einrichtungsdetails. Wohltuend auch die persönliche Betreuung. Wir bedanken uns für einen schönen Aufenthalt, den wir in bester Erinnerung behalten werden. Hoffentlich lässt die Rückkehr nicht allzu lange auf sich warten.
17. Februar 2001, Alfred & Rosemarie Irmer, Hagen

Wir sind noch nie so glücklich von irgendwo abgereist. Endlich nach langem Suchen, haben wir unsere Hochzeitsfinca gefunden. Die Finca Son Pons, ein Traumhaus, mit ganz viel positiver Ausstrahlung, mit ganz viel Charme, mit ganz viel Stil, mit ganz viel Liebe zum Detail. Und eine Gastgeberin, die unser vollstes Vertrauen genießt. Wir freuen uns von ganzem Herzen auf den kommenden August und bedanken uns, dass Sie für uns da sind.
01. Oktober 2000, Claudia Wyss & Daniel Bill, Schweiz

Es ist unbeschreiblich, wie schnell wir uns von einer (nämlich Ihrer!) wunderbaren Atmosphäre bezaubern ließen! Wir haben in dieser Woche jeden Tag, jede Minute, Ihre Finca und die Insel neu entdeckt. Wir können es gar nicht richtig ausdrücken, aber wir sind so begeistert und wünschen uns, daß Sie so weitermachen, wie wir es jetzt erleben durften.
Wir werden wehmütig an unsere Abende auf der Terrasse und den schönen Tagen am Pool (inklusive Hausdrink - hmm lecker und sehr nahrhaft) zurückdenken.
Behalten Sie weiter die Kraft und die Liebe, diese einmalige Ausstrahlung von Ihnen und Ihrer Finca weiterzuführen. Die guten Geister mögen Ihnen dabei helfen! Bis bald.
19. April 2000, Petra & Anette Bermpohl, München

1½ Jahre kein Urlaub! Dann die Diskussion über Wochen - wohin? Malediven, Seychellen, Kanaren - gar St. Moritz? Eines war klar: nach Mallorca wollten wir nie! Jetzt sind wir hier dank wunderbarer Bilder Ihrer Finca, die "in natura" diese bei weitem übertrifft. Das harmonische Miteinander von alten Gemäuern mit neuen Wohnideen beeindruckte uns sehr. Auch die Insel Mallorca zeigte sich von seiner besten Seite. Die Sonne, die schroffen Felsen, das satte Grün verschafften uns die Erholung, die wir uns gewünscht hatten. Nicht zu vergessen Ihre herzliche Gastfreundschaft ließ uns fühlen wie daheim, wie unter Freunden. Vielen Dank.
10. Februar 2000, Johanna & Michael Neutard, München

Wenn es einem gefällt, sollte man bleiben.
Wenn man dies nicht kann, sollte man wiederkommen.
Wir kommen wieder!
Vielen Dank für die schönen, erholsamen Tage.
13. Mai 1999, Petra & Herbert Köhler

Unser "erstes Mal" auf Mallorca! Begrüßt von Sonne, unendlichem Blau und sattem Grün - eine wunderschöne Fahrt über die Insel, um in diese Oase zu kommen. Ein wahres Lustschlösschen, jedes Detail mit viel Liebe, ein Augenschmaus! Ein kleiner Garten Eden, dessen Gestaltung Auge und Nase erfreut: hier findet man unmittelbar zur Ruhe und kann die Seele "baumeln" lassen. Es ist ein Geschenk, das Sie mit viel echter Freude und Gastfreundschaft offenbaren! Und somit sicher nicht unser letztes Mal auf Son Pons. Für die Zukunft nur das Allerbeste!
12. Mai 1999, Petra & Hardy Krüger, Dietersheim

Nicola und Tony Uygun